Kinder mit Neurofibromatose Typ 1 leiden häufig unter Konzentrationsschwäche und Lernschwierigkeiten. Da die Erkrankung nach wie vor nur wenig bekannt ist, wissen auch viele LehrerInnen nicht über diese besonderen Herausforderungen bescheid. Die Konsequenz daraus ist, dass betroffene Kinder nicht die wichtigen Förderungen erhalten, die sie benötigen würden. Wir freuen uns daher sehr, dass wir die corona-bedingt verschobene Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnen von an NF1 erkrankten SchülerInnen nun im Herbst durchführen können! Die Veranstaltung wird vom psychosozialen Team des NF Kinder Expertisezentrums und dem Team der Heilstättenschule durchgeführt.

Fortbildungsveranstaltung für LehrerInnen
Wann
: 20.10.2020 15:30-17:30
Wo: Virtuell (Link wird bei der Anmeldung bekannt gegeben!)
Infos & Anmeldung: per Email an akh.schule@gmx.net