Ihr habt vielleicht schon von Erik gehört: er ist einer unserer NF Helden und leidet an einer stark ausgeprägten NF 1. Er hat einen Gehirn- und einen Sehnervtumor, die nun mit einer Chemotherapie behandelt werden müssen. Das ist an sich schon schlimm genug, doch Erik leidet auch noch an einem sogenannten „Faktor-5-Leiden“, einer genetisch bedingten Blutgerinnungsstörung. Das macht die Verabreichung der Chemotherapie noch schwieriger. Zusätzlich leidet Erik an einer kongenitalen Tibiapseudoarthrose – einer Verformung von Schien- und Wadenbein, die bei NF 1 auftreten kann. Deswegen muss er immer eine Orthese tragen, um einen Bruch zu vermeiden.

Seine Mama ist selbstständig und alleinerziehend. Seit Erik die Chemotherapie bekommt, muss er um das Infektionsrisiko zu minimieren zu Hause bleiben und darf nicht mehr zur Schule gehen. Seine Mama ist natürlich ständig bei ihm – kann so jedoch kaum bis gar nicht mehr arbeiten.

Um diese schwierige Situation für die kleine Familie etwas leichter zu  machen, wird am 8. Februar 2020 in Leonding ein Benefizkonzert für ihn stattfinden!

Wann: 08. Februar 2020 ab 17:00
Wo: Doppl:Punkt, Haidfeldstraße 31a, 4060 Leonding
Was: Hier gibt es alle Infos zum DOWNLOAD
Wie: Tickets kosten im Vorverkauf 18€, an der Abendkassa 20€. Du kannst deine Tickets unter michael.fridrik@gmx.at oder 0644/35 50 558 reservieren!

Die Einnahmen des Abends kommen dem Verein NF Kinder zugute, der damit Direkthilfe für Familie Lechner und weitere NF Familien in Not finanzieren wird!