fbpx

Kinder und Jugendliche sind weltweit am stärksten indirekt von der Pandemie betroffen. Besonders Menschen mit chronischen Erkrankungen sind von dem eingeschränkten Zugang zu Versorgungsleistungen in den lockdowns betroffen.

In diesem Webinar erklärt uns die Psychologin Agathe Schwarzinger welche Auswirkungen die Ereignisse in diesem Jahr auf Kinder und Jugendliche haben, und wie Eltern ihre Kinder fördern können. Im Anschluss an den Vortrag konnten Fragen gestellt und mit der Expertin diskutiert werden.

Wann: 10. Dezember 2020 von 17:00-18:00 Uhr

Hier gibt es das Webinar zum Nachschauen: