Dirk Stermann liest aus seinem neuen Roman „Maksym“ zugunsten von NF Kinder

Was hat Dirk Stermann mit NF Kinder zu tun?

Dirk war einer der ersten „prominenten“ Menschen, die den Verein und seine Arbeit unterstützt haben, indem er NF Kinder seine Stimme und Reichweite geschenkt hat. Zum Beispiel bei Videos und TV-Spots für Awarness-Kampagnen über die Erkrankung Neurofibromatose und den Verein NF Kinder.

 

 

Am 23. November kommt der Kabarettist, Autor und Wahlösterreicher, der auch als Schauspieler und Fernsehmoderator bekannt ist, nach Eichgraben, um aus seinem neuesten Roman „Makysm“ zu lesen. Im Anschluss an die Lesung wird es die Möglichkeit geben, ein signiertes Buchexemplar zu erwerben, ein kleines Buffet wird für das leibliche Wohl sorgen. Der Eintritt erfolgt gegen freie Spende, zwecks Platzreservierung ist eine Anmeldung erforderlich.

Mehr über den Roman:
Maksym – Türsteher, Kampfsportler, Babysitter.

 

Wann: 23. November 2022, Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Wo: In der Aula der Schule Eichgraben, Hauptstraße 44, 3032 Eichgraben

Anmeldung erbeten unter: buecherei@eichgraben.at oder telefonisch unter 02773 44600 16