fbpx

NF Kinder Familienwochenende im Yspertal

Bei strahlendem Spätsommer-Wetter machten sich sechs Familien aus Wien und Niederösterreich auf den Weg, um gemeinsam ein Wochenende für Neurofibromatose-betroffene Familien zu verbringen. Das NF Familienwochenende fand diesmal zum ersten Mal im wunderschönen Yspertal statt, wo bereits ein tolles Programm auf die Umsetzung wartete: Die Programmpunkte beinhalteten sowohl Aktivitäten für die ganze Familie, wie zum Beispiel der Komplimente-Käfer, bei dem es darum ging, sich in Erinnerung zu rufen, was man aneinander schätzt und wofür man Danke sagen möchte, als auch für die Kinder, bzw. die Eltern getrennt.

 

Spielen, basteln, wandern

Während die Erwachsenen eingeladen wurden, sich auf eine Achtsamkeits-Wanderung in die Klamm aufzumachen, erkundeten die Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren den Generationenpark. Für besondere Aufregung sorgte die nächtliche Feuershow, bei der sich sich Groß und Klein auch selbst als FeuerspuckerInnen versuchen durften. Am Sonntag tauschten sich die Erwachsenen gemeinsam mit NF Kinder Obmann Claas Röhl und Psychologin Mag. Agathe Schwarzinger zu Themen rund um NF aus, während die Kinder ein Theaterstück vorbereiteten. Nach einer fulminanten Abschluss-Show der Kinder, ging es, vollbepackt mit schönen Erinnerungen und frischer Energie, wieder nach Hause..

Spezielles Programm für Familien mit chronisch-kranken Kindern

Das Programm ist speziell auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern, die von Neurofibromatose betroffen sind zugeschnitten und wurde von NF Kinder gemeinsam mit dem Team rund um Mag. Agathe Schwarzinger entwickelt.  Ziel dieser Therapieangebote ist es, den Austausch von betroffenen Familien untereinander zu ermöglichen und gemeinsam zu erarbeiten, welche Angebote es braucht, um das Leben mit Neurofibromatose für Betroffenen leichter zu machen.

Es ist immer wieder schön und ermutigend zu sehen, wie durch Angebote wie das NF Familienwochenende betroffene Familien  zusammenrücken, sich gegenseitig Kraft schenken und Erfahrungen austauschen. Zusätzlich stärken wir das Wir-Gefühl als Community und schaffen Zuversicht, dass wir gemeinsam an einer positiven Zukunft für Menschen mit Neurofibromatose arbeiten.“
Claas Röhl, Obmann von NF Kinder

Das NF Familienwochenende im Yspertal ist für die Familien bis auf einen kleinen Selbstgehalt kostenfrei und konnte dank der großzügigen Unterstützung von Mission Hoffnung Kinder Krebs Sozialhilfe ermöglicht werden.

DANKE!

Herzlichen Dank auch an die Firma Gerstaecker, die uns mit tollen Bastel- und Malsachen ausgestattet hat!

Spende jetzt: Ja, ich will helfen!