News und Aktivitäten

Spenden Sie jetzt

NF Kinder Expertisezentrum

Ambulanzzeiten:
Mo und Do 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Terminvereinbarung:
Mo – Fr 13.00 bis 15.00 Uhr, telefonische Terminvereinbarung notwendig: 404 00 – 31780
Website:
www.nf-zentrum.at

Erstes Medikament für NF 1-PatientInnen zugelassen

Erstes Medikament für NF 1-PatientInnen zugelassen

Wir feiern einen tollen Erfolg für alle NF 1-PatientInnen! Vor kurzem wurde das erste Medikament in der Geschichte für NF 1-Betroffene zugelassen. Wir berichteten bereits von der Entwicklung von "Selumetinib", dass nun zu "Koselugo" umbenannt wurde. Der Wirkstoff...

mehr lesen
Yorgos – der kleine Kämpfer aus Griechenland

Yorgos – der kleine Kämpfer aus Griechenland

Yorgos kam am 16. September 2017 in Athen mit der seltenen Erkrankung Neurofibromatose Typ 1 zur Welt. Zu der Zeit hatte Yorgos Café-au-lait-Flecken und einen vergrößerten Kopf. Ein Gentest bestätigte dann die Befürchtung der ÄrztInnen. Nach einem Jahr wurde Yorgos...

mehr lesen
Psychologische Hilfe in der Krise

Psychologische Hilfe in der Krise

Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice oder Jobverlust und zu alledem auch noch Streit in der Familie. Die derzeitige Situation ist für viele Menschen psychisch sehr belastend. Vor allem dann, wenn - wie z. B. bei Neurofibromatose-Betroffenen - auch noch eine...

mehr lesen

Informationen zu COVID-19 für NF PatientInnen

Statement von Assoc. Prof. Dr. Amedeo Azizi Aufgrund der Pandemie mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und der damit einhergehenden Erkrankung COVID-19 herrscht eine große Verunsicherung in Österreich. Das trifft natürlich umso mehr auf Menschen (bzw. deren Angehörigen) zu,...

mehr lesen
SENIOR-PARTNER
Junior-Partner
NEWSLETTER ABONNIEREN