fbpx

NF Symposium & PatientInnentagung

Spenden Sie jetzt

NF Kinder Expertisezentrum

Ambulanzzeiten:
Mo und Do 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Terminvereinbarung:
Mo – Fr 13.00 bis 15.00 Uhr, telefonische Terminvereinbarung notwendig: 404 00 – 31780
Website:
www.nf-zentrum.at

 

 

 

NF Symposium & PatientInnentagung 2021

Auch 2021 wird es wieder dsa NF Symposium für VertreterInnen aus medizinischen und Gesundheitsberufen geben. Dafür werden wir wieder nationale und internationale ExpertInnen einladen, die neuesten Forschungsergebnisse zu präsentieren und sich mit anderen SpezialistInnen zu vernetzen. Im Anschluss ist erneut eine PatientInnentagung geplant, bei der Betroffene und Angehörige nicht nur laiengerecht aufbereitete Neuigkeiten aus der NF-Forschung erfahren können, sondern auch ausreichend Gelegenheit zum Austausch mit anderen Betroffenen haben werden.

Beide Veranstaltungen werden dieses Jahr in Salzburg stattfinden!

Derzeit arbeiten wir intensiv an der Erstellung des Programms, das wir hier veröffentlichen werden.

 

Termine:

NF Symposium: 12. November 2021

NF PatientInnentagung: 13. + 14. November 2021

Der 14. November wird allerdings nur dann stattfinden, wenn ausreichend Anmeldungen zur PatientInnentagung vorliegen. Ebenfalls ist bei genügend Interesse ein spezielles Programm für Jugendliche geplant.

 

 

Rückblick NF Symposium & PatientInnentagung 2019

 

Eine ausführliche Zusammenfassung des NF Symposiums 2019 gibt es hier zum Download: Zusammenfassung Symposium 2019

Hier gibt es die Programme zum Download:

Programm Symposium 2019
Programm PatientInnentagung 2019

Und hier einige der Vorträge zum Nachlesen:

Jaishri Blakeley, M.D.: NF2 and Schwannomatosis
Dipl.-Päd. Andrea Kutschera: Wege durch die Schule
Mag. Karoline Wekerle: Soziales Kompetenztraining
Kerstin Krottendorfer: Sozialrechtliche Fragen
Dr. Bernhard Franzke: Gesundheitsförderung durch Sport und Ernährung

 

Rückblick NF Symposium & PatientInnentagung 2017

 

Gemeinsam mit den führenden nationalen und internationalen NF ExpertInnen konnten wir ein umfassendes Programm erarbeiten, welches neben den physiologischen und molekular – genetischen Aspekten der Neurofibromatose auch kognitive und psychosoziale Faktoren mit berücksichtigte. Viele der Themen haben zu intensiven Diskussionen unter den Teilnehmenden geführt, sowohl während des Symposiums als auch während der Tagung und ließen uns erkennen, wie hoch das Bedürfnis an Information und Aufklärung auf der einen Seite ist und wie viel Forschung andererseits noch betrieben werden muss. Wir sind bestrebt in beiden Bereichen weiterhin aktiv zu arbeiten. Der Erfolg der Veranstaltung bestärkt uns darin, sowohl das NF Symposium als auch die NF PatientInnentagung zukünftig alle 2 Jahre abzuhalten.

Programm 2017 zum Download als PDF.

Weitere Informationen: Abschlussbericht der NF Tagung 2017 als PDF

 

SENIOR-PARTNER
Junior-Partner